Virginia Beach

Dienstag, 01.11.2016

Heyho,

Samstagmorgen ging es dann los mit meinem Auto und drei Freunden im Gepäck nach Virginia Beach. Die fahrt dauerte ca 3 Stunden aber da wir noch einen Stop bei Walmart und Panera gemacht haben, dauert es ein wenig länger. Wir hatten zum sehr viel Glück mit dem Wetter und mit dem Verkehr auch, da wir außerhalb der Saison gebucht hatten war wirklich so gut wie nichts los.

Nachdem wir im Hotel eingescheckt hatten, gingen wir auch direkt zum Strand mit Badesachen. Der Strand war ca. 3 Minuten zu Fuß entfernt. Es wurde auch nicht lange gequatscht und wir waren im Wasser. Anfangs war es wirklich sehr kalt aber man konnte sich schnell dran gewöhnen. Außerdem gab es hohe Wellen was auch super war. Der Strand war wirklich super sauber und es gab keine Quallen im Wasser. Nach ca. 2 Stunden sind wir dann aber wieder zurück zum Hotel um uns zu duschen und frisch zu machen, da wir geplant haben ein paar Fotos am Strand zu machen, weil es einfach wunderschön dort war.

Danach sind wir in die Cheesecake Factory gefahren. OMG so yummi das glaubt ihr nicht... Abends gab es noch eine kleine Hotelzimmerpaty aber darauf möchte ich nicht näher eingehen :D

 

Am nächsten Morgen mussten wir um 11 Uhr ausschecken, nachdem wir unsere Koffer ins Auto geladen hatten, ging es nochmal an den Strand für ein paar Stunden und es klingt verrpckt ich habe einen leichten Sonnenbrand ende Oktober bekommen...

Gegen 16 Uhr sind wir dann wieder Richtung Heimat gefahren und ein super tolles Wochenende ging vorbei,

xxx

Anna